sightrunning halle
Heide-Tour
http://www.sightrunning-halle.de/heide-tour.html

© 2016 sightrunning halle

Tour 3: Durch die Dölauer Heide

____________Eingang zur Heide am Südrand____________

Wer dem Lärm der Stadt entfliehen will und Ruhe und Entspannung sucht, der kann dies bei der Heide-Tour tun. Kreuz und Quer durch die Dölauer Heide oder auch einmal rundherum gibt es hier alle Möglichkeiten, sich sportlich zu betätigen, die Natur zu genießen, Sauerstoff zu tanken und sich zu erholen. Diese Tour eignet sich besonders für diejenigen, die die Stadt schon kennen, gerne im Wald auf befestigten und unbefestigten Wegen laufen, sich aber nicht verlaufen möchten. Bei einem kurzen Abstecher vom Weg auf den Kolkturm kann man auch einen wunderschönen Blick über die Stadt und das Umland genießen.

Lernen Sie die typischen Trainingsstrecken der Hallenser kennen. Folgen Sie mir 6, 9, 12, 15 oder 20 Kilometer durch den Wald über flaches oder hügeliges Gelände vorbei am Heidesee, am Kolkturmberg, durch den Lindbusch, die Himmelsleiter hinauf und vieles Anderes mehr. Ein Lauf durch die Döläuer Heide ist nicht nur ein gutes Training sondern durchaus interessant.

Aber Vorsicht! Die Heide hat auch etwas Gespenstisches. Hier findet man Gräber, die schon 3000 Jahre alt sind, einen Friedhof für Selbstmörder, Schützengräben von schwedischen Soldaten, eine Wolfsschlucht, eine Wiese, wo sich Studenten duellieren und politisch Verfolgte heimlich treffen, eine Speisekammer für ein Forsthaus, das nicht mehr existiert und einen Förster, der als Gespenst in Gestalt eines Rehbockes von Zeit zu Zeit in Erscheinung tritt.

Wer aus Angst vor den Wölfen oder aus anderen Gründen die Himmelsleiter (siehe Bild) in meinem Beisein schneller erklommen hat als ich, erhält als Mann 10% Rabatt auf die gebuchte Tour, als Frau sogar 20%.